Home » MADENKLEBER HJG Drescher

MADENKLEBER HJG Drescher

6,33 €

Madenkleber

Manchmal ist es erforderlich Maden in komprimierter Form zu füttern. Das kann beim angeln auf Barben im Fluss wie auch beim angeln auf andere Weißfische im Stillwasser der Fall sein.  Um Maden zu binden benötigt man ein Bindemittel wie unseren Madenkleber. Gebrauchsanweisung:

1.) Um die Maden gleichmäßig kleben zu können müssen diese sauber und Fettfrei sein. Nachdem die Maden mit einem groben Sieb (ca. 4mm) von den Sägespänen getrennt wurden, werden diese noch für ca. eine halbe Stunde auf einem feinen Sieb laufen gelassen.  

2 a.) Die Maden mit wenig Kleber vermischen (nur so viel das die Maden bestäubt sind) und dann vorsichtig tropfenweise mit Wasser befeuchten. Anschließend 5 min. ruhen lassen. Nun können die Maden ohne weitere Beschwerung geklebt werden.

2 b.) Um die Maden mit Kies zu kleben werden die Maden und der Kies getrennt mit Kleber bestreut und anschließend zusammen gemischt und befeuchtet. 

Inhalt: 200 Gramm